Josefine mutzenbacher full. Sinful Vienna: Following the Tracks of Josefine Mutzenbacher 2019-07-20

Josefine mutzenbacher full Rating: 5,5/10 857 reviews

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

josefine mutzenbacher full

Er aber drängte mich fort und probierte nun seinerseits mit der Hand nachhelfend, ob er mir nicht seine Nudel hineinstecken könne. Ich mußte ihn an der Wurzel halten und fuhr nun selbst sanfter hin und her. Diese Wirkung kann ich auch jetzt noch bemerken, wo ich weder jung bin noch schön und wo mein Körper welk geworden und die Spuren meines Wandels greifbar zu erkennen gibt. « Er stieß nicht etwa kräftig zu, sondern strich ganz sanft hin und her und spielte dabei, mich an der Mitte umfassend, mit meiner Spalte, so daß ich nach einer Weile glaubte, er sei ganz fest in meiner Fut drin. Dann fing er an im Kreise zu bohren, als wollte er mein Loch ausweiten, aber er blieb dabei immer tief drinnen stecken. Er aber flüsterte mir zu: »Willst du nicht vögeln? Er drehte sich in der Kellertüre um, erblickte mich, kam zurück und spähte weiter, ob niemand da sei. Er überlegte einen Augenblick, dann erklärte er: »Ich werd' euch was zeigen.

Next

Aus dem Tagebuch der Josefine Mutzenbacher 1981 Stream Deutsch HD

josefine mutzenbacher full

Two novels, also written anonymously, which present a continuation of the original Josephine Mutzenbacher, have been published. Das dauerte eine Weile, bis Franz erschöpft auf mich fallend niedersank und sich nicht rührte. Gleich darauf sprang er auf, ließ mich liegen und ging davon, ohne mich auch nur anzusehen. Er machte es diesmal besser, denn er klammerte sich im Stehen an die Brüste von Mizzi, während sie seinen Schwanz nicht losließ und dafür sorgte, daß er nicht aus dem Geleise kam, und zuletzt vögelte auch Ferdl in dieser neuen Stellung Mizzi, die jetzt die sechste Nummer sehr vergnügt aushielt und nicht die Spur einer Erschöpfung zeigte. Retrieved on 28 November 2011.

Next

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

josefine mutzenbacher full

Aber von dem Wichsen und von dem Gefühl, das sein heißer großer Schwanz in meiner Hand erregte, war ich wieder geil geworden, und ich dachte an nichts weiter mehr, als er mich kraftvoll aufhob und mich auf seinen Schwanz setzte. Er war wach, hatte von seinem Platz aus nichts sehen können, aber alles gehört. Mich befiel ein Jucken, ein Krampf, eine Wonne, die ich nicht beschreiben möcht, ohne zu wissen was ich tat, spielte ich mit meiner Zunge an dem Schweif, der mir im Mund war, was nur bewirkte, daß es Poldl sofort kam. Kaum aber war ich hundert Schritte gegangen, klopfte mir jemand auf die Schulter. Ich begriff nichts davon, und machte mir auch, nach Kinderart, keine Gedanken darüber. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Next

Patricia Rhomberg

josefine mutzenbacher full

Herr Horak war noch im Keller geblieben. Ich habe mir eine schöne Bildung erworben, die ich nur einzig und allein der Hurerei verdanke, denn diese war es, die mich in Verkehr mit vornehmen und gelehrten Männern brachte. Franz war ganz verblüfft, hörte auf, sich zu rühren, und tat so, als wollte er mit seinem Schwanz erst fühlen, wo er sich befand. An den Bekenntnissen der Josefine Mutzenbacher wurde im Wesentlichen nicht viel geändert. Until 2018, all the English translations were missing the original publisher's introduction. Most of them disappeared and we never heard from them again.

Next

Josefine Mutzenbacher

josefine mutzenbacher full

Er sagte uns Mädchen, daß unsere Fut noch zugewachsen sei, daß man deshalb nur von außen daran herumwetzen könne. Ferdl und Franz standen neben dem Bett und schauten zu. Turn-of-the-century cabaret: Paris, Barcelona, Berlin, Munich, Vienna, Cracow, Moscow, St. Von da aus konnte ich in den langen Gang blicken, der vor mir lag, und an dessen Ende der Kellerraum war, der von einer Luke sein Licht empfing und die Bierfässer enthielt. That was the size of all the apartments in our building and in most of the other buildings of the district.

Next

Sensational Janine (1976)

josefine mutzenbacher full

« -- »Alsdann spielen wir wieder Vater und Mutter«, schlug Anna vor. « Ich wurde in sein Zimmer gewiesen, das sehr groß und wunderschön weiß möbliert war. Ich kannte mich aus und gewann eine Mauerecke, in der ich Posto faßte. Aber kaum spürte ich, wie er in meinen Mund eindrang, als ich von einer ungeahnten Geilheit ergriffen wurde. Abwechselnd bearbeiteten Anna, Mizzi und ich sein steif dastehendes Glied, und Mizzi begann es in den Mund zu nehmen und daran zu saugen. Sie nahm einen Finger Roberts nach dem andern, und steckte sich ihn in den Mund, sie fuhr mit der Hand herunter, erwischte Roberts Schweif, drückte ihn zärtlich und stieß sich ihn dann wieder tief hinein. Der Vater faßte mit der freien Hand nach der Brust der Mutter, spielte mit den Warzen und bald vernahm ich, wie sie flüsterte: »Jetzt.

Next

Josephine Mutzenbacher

josefine mutzenbacher full

»O nein«, bestritt ich, »ich bin nicht zu klein. Aber wie die Duteln seiner Mutter so über seinem Gesicht hingen, griff er wieder danach und spielte mit ihren Brustwarzen, und sie beugte sich tiefer nieder, damit er bald die eine, bald die andere ihrer beiden Brüste in den Mund nehmen könne. « befahl er mir, ich tat es und lag nun mit den Ellbogen auf das kleine Faß gestützt. ? An item that is placed on the list becomes very difficult for adults to access as a result of these restrictions. Bis sie Haare auf dem Schwanz kriegen, würden sie auch so viel spritzen wie er.

Next

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

josefine mutzenbacher full

« Sie gab ihm sofort ihre Brüste zum Spielen und legte sich zu ihm ins Bett. Ferdl war so rasend, daß er mir seinen Schweif bis in die Kehle stieß. Lorenz aber drohte, er werde uns beim Vater, beim Lehrer und beim Katecheten verklagen, und seitdem haben wir unsere kleinen Vergnügungen niemals wieder in seiner Gegenwart vorgenommen. Die Mizzi war ein hübsches, schon recht entwickeltes Mädchen, und ihre jungen Brüste standen fest und frei unter ihrer dünnen Bluse. Eine dreizehnjährige Kousine von ihr, Mizzi und ihr Bruder Poldl. Sie lernt rasch, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und wird zur bekanntesten und begehrtesten Praterdirne, der nichts, aber auch gar nichts fremd ist.

Next

Josefine Mutzenbacher

josefine mutzenbacher full

Other illustrations have been created as well. Ich packte Franz und erinnere mich, daß ich das mit einer starken Aufregung tat. Ich nahm Annas Bruder, Ferdl, Anna nahm Franz. Wir Kinder fürchteten uns vor ihm. We children were very much afraid of him.

Next